LEKCJA J. NIEMIECKIEGO NR 152. Notfälle – Übungen

Jak wiele zapamiętaliście z lekcji o wyrażeniach z lekcji o niespodziewanych przypadkach? Sprawdźmy to!

Übung 1

Połącz ze sobą zdania o podobnym znaczeniu.

  1. Sie ist ohnmächtig geworden.
  2. Ich konnte bei ihr keinen Puls fühlen.
  3. Sie hatte letztens einen Herzanfall.
  4. Das Präparat ist lebensrettend.
  5. Wir haben den Krankenwagen gerufen.
  6. Ruf schnellstmöglich den Notdienst an!
  • Der Rettungswagen kommt bald.
  • Sie hat das Bewusstsein verloren.
  • Sie hatte einen sehr schwachen Puls.
  • Alarmiere so schnell wie möglich den Notruf!
  • Sie hatte vor Kurzem einen Herzinfarkt.
  • Dieses Medikament kann das Leben retten.

 

  1. _____
  2. _____
  3. _____
  4. _____
  5. _____
  6. _____

 

Übung 2

Uzupełnij luki w tekście poniższymi wyrazami.

gefühlt

leidet

gesunken

beruhigt

Bewusstsein

verabreichen

lebensrettend

 

Mein Vater hat gestern das _________ (1) verloren, und ich musste einen Krankenwagen rufen. Zuerst habe ich bei ihm fast keinen Puls ________ (2), aber dann war es wieder besser. Er ________ (3) an der Zuckerkrankheit. Bei dem Rettungsdienst haben sie gesagt, dass der Zucker wahrscheinlich zu tief _________ (4) ist. Ich habe zu Hause immer ein Glukagon-Präparat, die Applikation von diesem kann _________ (5) sein. Ich musste meinem Vater dieses Präparat ________ (6). Ich habe noch nie eine Spritze gegeben, also war das nicht so einfach, aber danach habe ich mich _________ (7).

 

Übung 3

Do podanych początków zdań (1-6) dopasuj odpowiednie zakończenie zdań (a-f).

  1. Es ist alles in Ordnung,
  2. Wenn dir schwindlig ist,
  3. Man muss ihm schnell
  4. Der Arzt hat ihn 20 Minuten lang
  5. Dein Anfall hat mir
  6. Mir ist heiß,
  • sollst du ruhig atmen.
  • von Mund zu Mund beatmet.
  • kann ich einen Schluck Wasser trinken?
  • Bitte beruhigen Sie sich.
  • erste Hilfe leisten.
  • einen großen Schrecken eingejagt.

 

  1. _____
  2. _____
  3. _____
  4. _____
  5. _____
  6. _____

 

Lösungen:

 

Übung 1

  1. __b___ (Zemdłała. / Straciła przytomność.)
  2. __c___ (Nie mogłem wyczuć jej pulsu. / Ona miała bardzo niski puls.)
  3. __e___ (Niedawno miała zawał serca.)
  4. __f___ (Ten preparat ratuje życie. / Ten lek może uratować życie.)
  5. __a___ (Zadzwoniliśmy po karetkę. / Karetka wkrótce przyjedzie.)
  6. __d___ (Jak najszybciej zadzwoń na pogotowie! / Wezwij pogotowie tak szybko jak to możliwe!)

 

Übung 2

Mein Vater hat gestern das __Bewusstsein___ (1) verloren, und ich musste einen Krankenwagen rufen. Zuerst habe ich bei ihm gar keinen Puls __gefühlt__ (2), aber dann war es wieder besser. Er _leidet_ (3) an der Zuckerkrankheit. Bei dem Rettungsdienst haben sie gesagt, dass der Zucker wahrscheinlich zu tief __gesunken_ (4) ist. Ich habe zu Hause immer ein Glukagon-Präparat, die Applikation von diesem kann __lebensrettend_ (5) sein. Ich musste meinem Vater dieses Präparat _verabreichen__ (6). Ich habe noch nie eine Spritze gegeben, also war das nicht so einfach, aber danach habe ich mich __beruhigt__ (7).

 

Mój ojciec stracił wczoraj przytomność i musiałem zadzwonić po karetkę. Na początku nie czułem u niego żadnego pulsu, ale potem było już lepiej. On cierpi na cukrzycę. Na pogotowiu powiedzieli, że najprawdopodobniej cukier spadł zbyt nisko. Zawsze w domu mam glukagon, którego zaaplikowanie może uratować życie. Musiałem go podać mojemu ojcu. Jeszcze nigdy nie robiłem zastrzyku, więc nie było to takie proste, ale póżniej udało mi się uspokoić.

 

Übung 3

  1. __d___ (Wszystko jest w porządku, uspokój się.)
  2. __a___ (Jeśli masz zawroty głowy, oddychaj bardzo spokojnie.)
  3. __e___ (Trzeba szybko udzielić mu pierwszej pomocy.)
  4. __b___ (Lekarz robił mu oddychanie usta-usta przez 20 minut.)
  5. __f___ (Twój napad (np. padaczki) bardzo mnie przeraził.)
  6. __c___ (Gorąco mi, mogę napić się łyka wody?)
POWRÓT >>